Social
Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

IMBISS-TEST: SOWI BISTRO

Für euch testeten wir das SOWI Bistro in der Kaiserjägerstraße 1 in Innsbruck.

Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe stehen leider nur begrenzt zur Verfügung. Zudem  will der Parkautomat mit eurem Kleingeld gefüttert werden. Besitzt man keinen fahrbaren Untersatz oder möchte Geld sparen, stehen einem Busse der Linien 4, A, J, R und nachts der Nightliner NL17 zur Verfügung.

Schon beim Anblick der gemütlichen Terrasse wird man Angehalten, dem Bistro einen Besuch abzustatten. Die großen Schirme laden auch bei Regen oder starkem Sonnenschein ein, es sich draußen gemütlich zu machen.

Das Lokal ist im modernen Stil eingerichtet. An den Wänden verleiht die liebevolle Dekoration (unter Anderem Fotos von den Gästen) dem Lokal eine Atmosphäre des Wohlfühlens und ein Stückchen zu Hause, in dem man gerne länger verweilt.

Der Betreiber des Bistros war von der ersten Sekunde an freundlich und aufgeschlossen. Er nahm unsere Bestellung mit Freude entgegen.

Dem Kunden steht eine große Auswahl an Speisen zur Verfügung (verschiedene Pizzen, Familienpizza um günstige € 11,20, Kebap in mehreren Variationen, Salate …)

Für euch wurden getestet: Kebap-Salat um € 6,90, Pommes um € 2,80 und einen Hauskebap um € 4,00 (das Brot wird vom Chef persönlich gemacht und ist für uns ein persönliches Highlight gewesen!).

Unser Essen kam schon nach kurzer Wartezeit und in großen Portionen auf den Tisch. Der Salat war frisch und knackig. Das Kebapfleisch wird in feinen, dünnen Streifen heruntergeschnitten und ist sehr saftig. Unter der Schulzeit ist im Lokal sehr viel los, dies kann natürlich zu einer etwas längeren Wartezeit führen.

Rollstuhlfahrer erwartet ein barrierefreies Lokal ohne Stufen und eng aneinander stehenden Tischen.

WLAN ist nicht vorhanden. Vor dem Toilettengang braucht man keine Angst zu haben, denn das WC ist sehr sauber!

Auf die Frage ob wir Fotos vom Lokal machen dürften, war die Antwort ein begeistertes „ JA, JEDERZEIT“! Mit Stolz wurden uns die selbstgemachten Brote gezeigt. Auf den Vorschlag hin, ihn bei der Herstellung seines Brotes zu fotografieren, konnten wir natürlich nicht nein sagen. So entstanden diese tollen Bilder für euch!

Kinder sollten beaufsichtigt werden, da leider eine Abgrenzung zur naheliegenden Straße fehlt. Die Portionen sind für die Kleinen zu groß, können aber ohne Probleme auf zwei Teller aufgeteilt werden. Die fehlende Stammkundenkarte tut dem Geschmack keinem Abbruch!

 

tirolinside.at sagt:

Sehr leckeres Essen, ein selbstgemachtes Brot beim Hauskebap und ein freundlicher Bistrobesitzer in einem sauberen Lokal werden von uns mit einer positiven Bewertung belohnt.

SOWI Bistro
Kaiserjägerstraße 1
6020 Innsbruck
Mo - Sa 10:00 - 22:00 Uhr, Sonn- und Feiertag geschlossen
made with love from Joomla.it

Termine

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Neueste Beiträge