Social
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

10 WEGE, OHNE WORTE „ICH LIEBE DICH" ZU SAGEN

Ichliebedich Beitragsbild

Paare drücken ihre Liebe in alltäglichen Handlungen aus - das sind nette Gesten, Großzügigkeit, Aufmerksamkeit, Berührungen. Wir wünschen dem anderen, sicher anzukommen, erinnern ihn daran, einen Schirm mitzunehmen und wir geben uns einen Gutenachtkuss. Unser Partner hört dabei jedes Mal „Ich liebe dich", und zwar auf eine Weise, die tiefer berührt, als Worte es könnten.

Wir alle zeigen unsere Liebe auf unterschiedliche Weise, jeder hat dabei seine Favoriten. Das sind unsere:

1. Sei nachsichtig mit deinem Partner.

Wir alle vergessen, verlieren oder vermasseln einmal etwas. Warum sollte man es ihm unter die Nase reiben?

2. Flirte

Ihr seid niemals zu alt oder zu lange verheiratet, um klarzustellen, dass ihr zwei immer noch in Fahrt seid.

3. Sei geduldig!

Ob man will oder nicht, manchmal muss man einfach warten. Verzichte darauf, mit den Augen zu rollen oder dem Fuß zu tappen, um zu sagen: „Warum hast du so lange gebraucht?". Atme ein paar Mal tief ein. Entspann dich.

4. Sei aufmerksam

Und damit meinen wir volle und ungeteilte Aufmerksamkeit - zwar nicht jede Minute und den ganzen Tag lang, aber doch, wenn es darauf ankommt.

5. Akzeptieren

Akzeptiere und schätze die liebevollen Handlungen deines Partners. Die glücklichsten Paare sind jene, die es bemerken und darauf eingehen, wenn ihr Partner auf sie zugeht. Alles, was es braucht, ist ein „Danke" oder ein Lächeln.

6. Bleib ruhig!

Ersticke einen Streit im Keim. Eines der liebevollsten Dinge, die man tun kann, ist ruhig zu bleiben, wenn sich der Ehepartner über etwas aufregt.

7. Habe Humor

Suche nach der humorvollen Seite der weniger liebenswerten Verhaltensweisen. Was kann man nicht an jemandem lieben, der das GPS vorhersagt?

8. Bleibt in Kontakt

Schon klar: Du bist beschäftigt. Das sind wir alle. Aber niemand ist zu beschäftigt, um sich SMS zu schreiben.

9. Sei der Erste

Sei der Erste, der nach einem Streit wieder auf den anderen zugeht. Denke nicht eine Minute lang, das würde bedeuten, einen Fehler zuzugeben. Die Ehe ist kein Spiel für Feiglinge. Es braucht Mut und Freundlichkeit, um nachzugeben.

10. Verschwende keine Zeit

Denke daran, dass das Leben kurz ist. Verschwende keine Zeit damit, Groll zu hegen oder dich auf belanglose Kleinigkeiten zu konzentrieren, die im Ganzen betrachtet überhaupt nichts bedeuten. Richte deine Aufmerksamkeit auf die Dinge, die eure Ehe liebevoll und gut machen.

Neueste Beiträge