Social
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

REPAIR CAFÉ TIROL NOMINIERT FÜR DIE "AKTIONSTAGE NACHHALTIGKEIT"

Untitled design

Die österreichische Initiative "Aktionstage Nachhaltigkeit" findet einmal pro Jahr in einem Zeitraum von zirka zehn Tagen statt und holt das vielfältige Engagement für eine Nachhaltige ENtwicklung in Österreich vor den Vorhang.

Die Initiative wird von den NachhaltigkeitskoordinatorInnen des Bundes und der Länder getragen und hat zahlreiche PartnerInnen und UnterstützerInnen. Die Aktionstage leben jedoch von der Begeisterung und dem Engagement jeder und jedes einzelnen Teilnehmerin/s.

An den Aktionstagen können alle teilnehmen, die sich in Österreich für eine lebenswerte Zukunft engagieren. Mit einem einfachen Internet-Eintrag ins Programm der Aktionstage werden die diversen Aktionen, in Form von beispielsweise Workshops, Projekte und anderen Ideen der Teilnehmenden für alle Interessierten sichtbar.

Ziel der Initiative ist es, die enorme Bandbreite der Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung sowie die Gestaltungsmöglichkeiten der österreichischen AkteurInnen auf Regionaler-, Landes- und Bundesebene aufzuzeigen. Der Begriff der Nachhaltigkeit soll damit im Bewusstsein der Gesellschaft gestärkt und der Wert der Nachhaltigen Entwicklung für den Erhalt unserer Lebensqualität deutlich gemacht werden.

Aus diesen Gründen nimmt dieses Jahr auch das Repair Café Tirol an dieser Initiative teil, um die Grundidee, nämlich nachhaltiger und umweltschonender Umgang mit unseren wertvollen Ressourcen, an eine breite Öffentlichkeit zu tragen. Hierfür wird aber die Hilfe von euch benötigt. Denn nur den vier best gereihten Aktionen winkt ein Radioauftritt in der Ö1 Sendereihe "Dimensionen-MAGAZIN", sowie eine Einladung zur Green Events Austria Gala 2016! Daraüber hinaus werden Aktionen in der Juni Ausgabe von LEBENSART - dem Magazin für nachhaltige Lebenskultur vorgstellt.

Die Initiative findet vom 25. Mai bis 10. Juni in ganz Österreich statt.

Zum Voting für die Repair Cafés geht es hier.

Vielen Dank für eure (hoffentlich) zahlreiche Unterstüzung!

Neueste Beiträge