Social
Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

UPLOADSOUNDS 2014 / 15

Uploadsound Beitragsbild

(c) UploadSounds

Die Musikplattform der Euregio lässt wieder von sich hören: Der Jugendmusikwettbewerb "UploadSounds" geht in die siebte Runde.

UploadSounds ist die einzige Musikplattform die als Jugendkulturprojekt von allen drei Euroregionen (Tirol-Südtirol-Trentino) geteilt und getragen wird. Das Projekt wurde 2008 von der Autonomen Provinz Bozen ins Leben gerufen und 2008 auf die Autonome Provinz Trient und dem Land Tirol erweitert. Zudem kooperiert UploadSounds mit dem Büro der Euregio Tirol-Südtirol-Trentino.

UploadSounds ist eine Plattform der Euregio die in erster Linie zur Förderung der jungen Musikszene dient und durch die jeweiligen Ressorts für Jugend und Kultur aller drei Länder ermöglicht wird. Das Projekt ist inzwischen zu einem irreversiblen Bezugspunkt für hunderte von MusikerInnen aller Sprachgruppen geworden: Durch UploadSounds können sich die MusikerInnen künstlerisch entfalten, das Territorium besser kennen lernen, sich sehen und hören lassen und sich innerhalb dieser Ländern miteinander vernetzen.

UploadSounds ist weitaus mehr als ein Projekt: Es ist in erster Linie ein Netzwerk unterschiedlicher AkteurInnen innerhalb der Euregio zur Aufwertung der Kreativität der lokalen Musikszene. Wir sind der Meinung, dass geradewegs die Förderung von Kreativität ein wichtiger Aspekt für die nachhaltige Entwicklung unseres Gebietes ist und zu einem neuen Verständnis von Gemeinschaft führen kann.

Die Einschreibungen für UploadSounds beginnen am 20. OKTOBER 2014: Ab diesem Zeitpunkt können sich interessierte Musikbands sowie SolokünstlerInnen auf der Homepage www.uploadsounds.eu online registrieren. Einzige Einschreibungsbedingungen sind ein Alter von weniger als 30 Jahren, ein Wohnsitz in der Euregio und selbst komponierte Musikstücke. Die Einschreibung bei UploadSounds ist KOSTENLOS, einfach und erfolgt direkt über die Homepage, indem die InterssentInnen ihre Informationen hochladen und sich in einem eigenen Fenster präsentieren können. Alle hochgeladenen Musikstücke werden von einer Jury angehört und bewertet. Aus dem gesamten Pool werden schließlich 12 Bands zu einem Livehearing eingealden, aus dem heraus sich dann die Siegerbands der diesjährigen Auflage ergeben werden. Zwischen Dezember 2014 und April 2015 steht eine 15-teilige Konzertreihe auf dem Programm. Dabei werden jeweils drei Euregio-Bands vor internationalen Headlinern auf die Bühne gehen und sich somit Bühnenerfahrung aneignen und ihre Musik bekannt machen.

Genaueres zu den Terminen und Locations folgt natürlich hier auf tirolinside.at !

Hier geht es zum vollständigen Bericht in der aktuellen Ausgabe der stol.it

Termine

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
14:00
Hall in Tirol, Österreich
UMIT the health and life science university
Interaktive Roboter – Was das bedeutet und warum wir sie brauchen Dr. Kim D. Listmann
Research Department Manager Automation & Grid [...]
14:00
Hall in Tirol, Österreich
UMIT the health and life science university
Interaktive Roboter – Was das bedeutet und warum wir sie brauchen Dr. Kim D. Listmann
Research Department Manager Automation & Grid [...]
Datum :  Freitag, 11. Januar 2019
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
14:30
Hall in Tirol, Österreich
UMIT
Der Infonachmittag an der UMIT in Hall in Tirol bieten Interessentinnen und Interessenten einen Einblick in unsere Universität. Für eine [...]
Datum :  Freitag, 25. Januar 2019
26
27
28
29
30
31

Neueste Beiträge